Lions Club
Baesweiler⁄Herzogenrath

Lions Quest Erwachsen werden

LionsQuestIn den 1970-er Jahren entwickelte die Stiftung Quest International das Programm Skills for Adolescence, das seit 1984 in Kooperation mit Lions Clubs International in heute mehr als 50 Ländern weltweit eingesetzt wird. Im Jahr 1994 kam das Programm unter dem Namen Lions-Quest Erwachsen werden nach Deutschland.

Förderung der sozialen Kompetenz

Mit Lions Quest Erwachsen werden werden die sozialen Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern planvoll gefördert und ihr Selbstvertrauen und ihre kommunikativen Fähigkeiten gestärkt. Gleichzeitig möchte der Unterricht mit diesem Programm jungen Menschen Orientierung beim Aufbau eines eigenen, sozial eingebundenen Wertesystems anbieten.

Ausbildung der Lehrkräfte

Damit Lehrkräfte das Programm professionell in der Klasse umsetzen können, werden sie von speziell ausgebildeten Trainerinnen und Trainern in verschiedenen Seminaren praxisorientiert geschult, begleitet und fortgebildet. Organisiert und betreut wird das Programm vom Hilfswerk der Deutschen Lions e. V. (HDL).

KinderFortbildungsangebot

Das Fortbildungsangebot umfasst verschiedene Seminare. Diese bereiten Lehrkräfte auf den Unterricht mit dem Programm vor und vermitteln bzw. vertiefen die Inhalte und Methoden des Programms.

Weiterführende Informationen

Weiterführende Informationen über das Programm Lions Quest Erwachsen werden finden Sie im Internet.

Seminare

Die Lions Clubs Baesweiler und Übach-Palenberg/Geilenkirchen richten regelmäßig Lions-Quest-Seminare aus. In den letzten Jahren nahmen Pädagogen unter anderem aus folgenden Bildungseinrichtungen teil:

 

  • Gymnasium Baesweiler

  • Carolus-Magnus-Gymnasium Übach-Palenberg

  • Gymnasium Haus Overbach Jülich

  • Rhein-Maas-Gymnasium Aachen

  • Heilig-Geist-Gymnasium Würselen

  • Willy-Brandt-Gesamtschule Übach-Palenberg

  • Montessori Gesamtschule Aachen

  • Gesamt-Hauptschule Übach-Palenberg

  • Gesamtschule Stolberg

  • Anita-Lichtenstein-Gesamtschule Geilenkirchen

  • Realschule Baesweiler

  • Realschule Übach-Palenberg

  • Realschule I Stolberg

  • Realschule Ratheim

  • Mercator-Schule Gangelt

Die Resonanz der Lehrkräfte auf die dreitägigen intensiven Schulungen und das begleitende Material war sehr jedes Mal positiv.

Das Heilig-Geist-Gym­na­sium Wür­selen hat sich in einem Brief für die Ausrichtung des Seminars bedankt.

Auch die Presse berichtete.