Background-Image

Lions Club
Baesweiler⁄Herzogenrath

Herzlich Willkommen…

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Lions Club Baesweiler⁄Herzogenrath und sein Programm interessieren. Wenn Sie ein Anliegen an uns herantragen möchten sowie für andere Mitteilungen an den Lions Club benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Baesweiler Adventskalender 2019

Bei unserer Tombola können bis zum 24. Dezember an jedem Tag attraktive Preise gewonnen werden. Mehr­fach­gewinne mit der glei­chen Gewinn­zahl sind möglich.

Die Gewinnzahl finden Sie auf der Rück­seite Ihres Advents­kalen­ders, oben rechts.

Am 11.Dezember wurden die folgenden Gewinnzahlen *) gezogen:

GewinnzahlPreisSponsor
112420 € VerzehrgutscheinHotel-Restaurant Blumenhof
113020 € VerzehrgutscheinHotel-Restaurant Blumenhof
223020 € VerzehrgutscheinHotel-Restaurant Blumenhof
226320 € VerzehrgutscheinHotel-Restaurant Blumenhof
289520 € VerzehrgutscheinHotel-Restaurant Blumenhof
101620 € GutscheinGetränke-Fachgroßhandlung Josef Fliegen
136820 € GutscheinGetränke-Fachgroßhandlung Josef Fliegen
197720 € GutscheinGetränke-Fachgroßhandlung Josef Fliegen
234520 € GutscheinGetränke-Fachgroßhandlung Josef Fliegen
263920 € GutscheinGetränke-Fachgroßhandlung Josef Fliegen
140720 € GutscheinStilblüte ⁄ Blumen Derichs

Alle Angaben ohne Gewähr!

Alle bisher gezogenen Gewinn­zahlen und die Auflistung unserer Sponsoren finden Sie hier. ⇗

Die Preise können dienstags bis samstags beim Raum­ausstat­ter­meister­betrieb Steiof Wohndesign oHG in Baes­weiler, Kirch­straße 49 (Tel.: 02401 88123), abgeholt werden.

Vorstellung des Adventskalenders 2019

10 Jahre Lions Club - 10 Tausend Euro für soziale Projekte

Am Donnerstag, den 14.11.2019, feierte der Lions Club Baesweiler⁄Herzogenrath in der Burg Baesweiler mit vielen Mitgliedern und geladenen Gästen sein 10-jährige Bestehen.

Unter den Ehrengästen der Bürgermeister der Stadt Baesweiler, Prof. Dr. Willi Linkens, der den Lions den Gruß der Stadt Baesweiler überbrachte.

Anlässlich des Jubiläums erhielten die Städte Baesweiler und Herzogenrath vom Club eine Spende von je 5.000€ für ein soziales Projekt.

10 Jahre Lions Club
von links: Samira Idries (Gründungsmitglied und Sekretärin des Lions Club); Burkhard Lingenberg (amtierender Govenor des Lions District Rheinland Süd); Andries Fries (Vicegovernor des Lions District Rheinland Süd); Klaus Frenken (Gründungspräsident und amtierender Präsident Lions Club); Lydia Klocke-Becker (Past Präsidentin des Lions Club) und Dr. Reiner Aghte (Vorstandsmitglied des Lions Club)

Ausgezeichnete Friedensplakate gelobt

Der Lions Club ehrt die Wettbewerbssieger - 6. Klasse der Realschule auf Platz eins

Siegerehrung FriedensplakatwettbewerbGewinner waren alle Kinder der 6. Klasse der Realschule Baesweiler. Sie hatten an dem Internationalen Friedensplakat-Wettbewerb teilgenommen, den Lions International seit einigen Jahren ausschreibt.

Auch der Lions Club Baesweiler⁄Herzogenrath beteiligte sich an diesem Wettbewerb und zeichnete die Realschulkinder in den Räumen der Sparkasse Setterich aus.

Dort werden die Bilder nunmehr im fünften Jahr regelmäßig ausgestellt. Zur Preisverleihung begrüßte Sparkassenleiter Murat Culaydar LC-Vizepräsident Klaus Frenke ebenso wie Samira Idries (LC, Vorstandsmitglied) und Realschulleiter Jan Braun, die Kunst- und Klassenlehrerin Saskia Esser und nicht zuletzt Bürgermeister Dr. Willi Linkens.

Der Wettbewerb stand unter dem Titel Freundlichkeit zählt und setzte sich mit dem Thema Frieden auseinander. Alle waren sich in einem Punkt einig: Die Schüler und Schülerinnen hatten sich mit dem Thema intensiv auseinandergesetzt und hervorragende Ergebnisse erreicht, wie Willi Linkens betonte.

Eingangs der Feierstunde hatte Murat Culaydar John F. Kennedy zitiert. Die Menschheit muss dem Krieg ein Ende setzen oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende. Den ersten Preis des Wettbewerbs holte Hannah Lina Schaffrath. Aufgrund der hohen Qualität der Exponate wurden die zweiten und dritten Plätze jeweils zweimal vergeben. Zweite wurden Anni Lehmann und Sophia Kalz, auf den dritten Rängen landeten Lea Werths und Nawal Aouragh. Einen ausgelobten Sonderpreis erhielt David Vogt.

Text und Foto: Aachener Zeitung Nordkreis

Förderung von Baesweiler Schülern

Die OGS Barbaraschule in Setterich freut sich über eine neu eingerichtete Schülerbibliothek. Der Lions Club Baesweiler⁄Herzogenrath hat mit der Anschaffung von Einrichtungsgegenständen dazu beigetragen und u.a. einen fahrbaren Bücherwagen angeschafft.

Möglich wurde das Projekt aus Spenden für den Baesweiler Löwen Pin, den der Club im Jubiläumsjahr Lions 100 aufgelegt hatte.

Lions Club bei den Schülern der Barbaraschule
Helmut Goeble und Lydia Klocke Becker vom Lions Club mit den Lehrerinnen Frau Meisel und Frau Simon bei den Schülern der Barbaraschule
Foto: Dagmar Meyer-Roeger

Am 20.11.2017 fand in der Barbaraschule eine Ringvorlesung statt, zu der neben Eltern und Kindergärten, auch Vertreter des Lions Clubs eingeladen waren. Präsident Helmut Goeble und Vize-Präsidentin Lydia Klocke Becker sind der Einladung gern gefolgt.

Die Eröffnungsveranstaltung in 12 Lesegruppen, gemeinsam mit dem Kinderbuchautor Ahmet Özdemir, wurde von den Kindern und allen Besuchern begeistert angenommen.

Lions fördern Fortbildung von Erzieherinnen

Seminar mit Erzieherinnen in Herzogenrath

Kindergarten Plus LogoKindergarten Plus ist Bestandteil des Jugendprogramms der Deutschen Lions unter Schirmherrschaft der Bundesdrogenbeauftragten.

Die Lions Clubs Baesweiler⁄Herzogenrath und Jülich Juliacum haben gemeinsam ein Seminar für Erzieherinnen aus Kindertageseinrichtungen finanziert.

Kindergarten Plus Lehrgang
Foto: Lions Club Jülich Juliacum

An dem Seminar im Katholischen Familienzentrum St. Mariä Heimsuchung in Herzogenrath nahmen 15 Erzieherinnen, darunter auch 3 Erzieherinnen aus der städtischen Kindertageseinrichtung Wilde 13 in Jülich-Selgersdorf teil.

Den Bericht aus der Jülicher Zeitung finden Sie hier.